Ernährung

NAHRUNGSERGÄNZUNG UND VITALSTOFFE

Weihnachtssmoothie: schmeckt gut und tut gut

Fit und vital mit dem Weihnachtssmoothie © vaaseenaa - bigstockphoto.com
Fit und vital mit dem Weihnachtssmoothie © vaaseenaa - bigstockphoto.com

Fit mit Weihnachtssmoothies: gerade zur Weihnachtszeit sind Mineralien und Vitalstoffe wichtig für Ihr Anti-Aging. Hier geht´s zum Rezept.

Trotz dunkler Jahreszeit: Gut gelaunt mit Smoothies

Gut gelaunt mit Smoothies © kkolosov - bigstockphoto.com
Gut gelaunt mit Smoothies © kkolosov - bigstockphoto.com

Frische Smoothies versorgen uns nicht nur mit zahlreichen Vital- und Mineralstoffen - bei der richtigen Auswahl der Zutaten helfen Sie sogar dabei, die Laune in der dunklen Jahreszeit deutlich zu verbessern. Unsere Tipps für die richtigen Zutaten und unser Lieblingsrezept.

Fit, jung und vital mit Wildkräuter-Smoothies

Fit, jung und vital mit dem Brennessel-Wildkräuter-Smoothie © Smoothie-Mixer.de
Fit, jung und vital mit dem Brennessel-Wildkräuter-Smoothie © Smoothie-Mixer.de

Smoothies mit Wildpflanzen sind echte Vitamin- und Mineralstoffbomben!  Sie sorgen für eine junge Haut, frischen Teint und starkes  Bindegewebe. Lesen Sie hier, was Brennessel und Co. alles bewirken und wie wir sie am liebsten zubereiten.

Superfoods selbst anbauen auf Balkon, Terrasse und im Garten

Superfoods vom Balkon und aus dem Garten © vschlichting - Fotolia.com
Superfoods vom Balkon und aus dem Garten © vschlichting - Fotolia.com

Superfoods von Balkon, Terrasse oder aus dem Garten - es muss nicht immer exotisch sein! Lesen Sie hier, wie Sie die Anti-Aging Pflanzen ganz einfach selbt anbauen und frisch ernten können. So wissen Sie genau, was drin ist und woher sie kommen. 

Anti-Aging mit heimischen Superfoods – es muss nicht exotisch sein

Einheimische Superfoods stecken voller Vitamine, Mineralien und Pflanzenstoffe © drubig-photo - Fotolia.com
Einheimische Superfoods stecken voller Vitamine, Mineralien und Pflanzenstoffe © drubig-photo - Fotolia.com

Chia , Goji , Moringa: exotische Superfoods liegen voll im Trend. Dabei gibt es zahlreiche einheimische Alternativen, die nur so strotzen vor Inhaltsstoffen und es locker mit ihnen aufnehmen können. Welche das sind?

Vitalstoff-Kick mit Weizengras

Weizengras: Verjüngend, entgiftend und anti-entzündlich © redpepper82 - Fotolia.com
Weizengras: Verjüngend, entgiftend und anti-entzündlich © redpepper82 - Fotolia.com

Verjüngend, entgiftend und anti-entzündlich soll Weizengras sein - kein Wunder, dass es besonders auch im Anti-Aging Bereich eingesetzt wird. Doch wie sinnvoll ist dessen Einsatz als Nahrungsergänzung? 

Superfoods bei der Anti-Aging-Ernährung: Wundermittel oder Werbegag?

Superfood bei der Anti-Aging-Ernährung: Wundermittel? © travelbook - Fotolia.com
Superfood bei der Anti-Aging-Ernährung: Wundermittel? © travelbook - Fotolia.com

Jünger, schöner, fitter: Superfoods wie Chia-Samen, Kakao und Goji-Beeren werden viele Wunderwirkungen nachgesagt. Doch was ist eigentlich dran an den Versprechen? Helfen Superfoods tatsächlich beim Anti-Aging und gesund alt zu werden oder ist alles nur ein Werbegag?

Honig lässt uns länger leben

Honig lässt uns länger leben © Nitr - Fotolia.com
Honig lässt uns länger leben © Nitr - Fotolia.com

In unserer Ernährung gibt es viele Naturprodukte, die seit Jahrhunderten als wertvoll für unsere Gesundheit gelten. Und sehr oft kann die moderne Wissenschaft sogar nachweisen, dass diese Tradition völlig begründet ist. Manchmal kommt die Forschung sogar dahinter, dass das eine oder andere Nahrungsmittel noch viel mehr kann als ursprünglich vermutet: zum Beispiel

Vitalpilze - Kraft für das Immunsystem

Vitalpilze - Kraft für das Immunsystem © veneratio - Fotolia.com
Vitalpilze - Kraft für das Immunsystem © veneratio - Fotolia.com

„Wunderwerk der Natur“ – dieser Ausdruck wird in vielen Zusammenhängen immer wieder gern verwendet. Was das Immunsystem betrifft, so trägt es jenes Attribut absolut zu Recht. Auf ausgeklügelte Art und Weise gelingt es ihm, den Körper zuverlässig vor gefährlichen Krankheitserregern zu schützen. Vorausgesetzt, der unsichtbare Schutzschild ist nicht aus irgendeinem Grund geschwächt.

Weitere Beiträge ...

Es gibt unzählige Nahrungsergänzungsmittel im Bereich Anti Aging und Wellness. Fast täglich kommen neue Tabletten, Kapseln und Pulver hinzu, die wahre Wunder versprechen. Meist handelt es sich dabei um Vitamine, Mineralstoffe oder pflanzliche Substanzen. Doch können all diese Produkte ihre Werbeversprechen auch halten? Und wer braucht eigentlich Nahrungsergänzungsmittel?

Wer sich ausgewogen ernährt, ausreichend trinkt, sich an der frischen Luft bewegt und genügend schläft, braucht in aller Regel ganz sicher keine zusätzlichen Mittel aus der Apotheke oder dem Drogerie-Discounter. Aber wer schafft das schon permanent? In Zeiten von beruflichem Stress kommen die Ernährung oder der Schlaf oft zu kurz. Außerdem gibt es Situationen, in denen die zusätzliche Aufnahme von Nahrungsergänzung sinnvoll ist.

Wer kennt es nicht? Eine Erkältung ist im Anmarsch und mit zusätzlich Vitamin C und Zink lässt sich dann der Ausbruch gerade noch verhindern.

Wer ein Risiko für Osteoporose hat, sollte im Winter darauf achten, täglich etwas Sonnenlicht für die Vitamin D Produktion zu bekommen. Aber wer arbeitet, schafft es oft nicht, in der dunklen Jahreszeit genügend Sonne zu bekommen. Zusätzlich haben viele Anti Aging Cremes schon einen Lichtschutzfaktor – sinnvoll für die Hautalterung – schlecht für genügend Licht im Winter. Deshalb ist hier eine Ergänzung von Vitamin D, womöglich in Kombination mit Calcium, sinnvoll.

Vegetarier und vor allem Veganer leiden manchmal unter einem Mangel an Vitamin B12.

Viele nehmen Cholesterin-senkende Medikamente aus der Klasse der Statine ein. Diese hemmen ein bestimmtes Enzym, das nicht nur für die Cholesterinbildung, sondern auch für die Bildung des Coenzyms Q10 verantwortlich ist. Erste Studien zeigten, dass sich die zusätzliche Einnahme von Coenzym Q10 positiv auf die Herzfunktion auswirken kann - besonders bei Patienten mit Herzinsuffizienz.

Darüber hinaus gibt es zahlreiche pflanzliche Stoffe und sogenannte Superfoods, die zahlreich angepriesen werden. Über den Nutzen sollte man sich gut informieren und auch mal die Inhaltsstoffe anschauen - denn oft gibt es ganz ähnliche Inhaltsstoffe in europäischen Pflanzen, die genauso gut wirken, aber deutlich günstiger sind.

Wer Symptome wie Müdigkeit oder Stress-Symptome bei sich feststellt oder generell den Verdacht hat, er ernähre sich einseitig, sollte sein Blut beim Arzt auf einen Mangel an Vitaminen oder Mineralstoffen testen lassen und dann gezielt den Mangel ausgleichen.

Anti Aging und Well Aging sind genau meine Themen!

Ich gehöre genau zur Zielgruppe: ich bin über 40, habe wie die meisten Menschen in unserer Gesellschaft ein reichhaltiges Nahrungsangebot, oft wenig Bewegung und möchte dennoch gesund und fit alt werden. Die Quadratur des Kreises? Aus wissenschaftlicher und journalistischer Neugier probiere ich gern Dinge aus, z.B. eine Panchakarma Kur in Indien oder auch das Faszientraining. Lassen Sie uns gemeinsam den Weg für ein zufriedenes und aktives Alter(n) finden.

Ich bin oft entsetzt, mit welchen Heilversprechen fragwürdige Behandlungen, Diäten, Nahrungsergänzung oder Kosmetikprodukte angeboten werden. Als promovierter Biochemiker mit langer Erfahrung in der Gesundheitsbranche und Journalist möchte ich Ihnen wissenschaftlich fundierte und gründlich recherchierte Artikel rund um das Thema Anti Aging bieten.

Sie haben Themenwünsche oder spezielle Fragen? Ich freue mich über Ihre Vorschläge!

Herzliche Grüße,

Ihr Jan Kunde

Die Withania GmbH

facebook 10 2015

Dr. Jan Kunde