Ernährung

ERNÄHRUNGSTIPPS

10 Regeln der DGE zum vollwertigen Essen und Trinken

10 Regeln der DGE zum vollwertigen Essen und Trinken © kab-vision - Fotolia.com
10 Regeln der DGE zum vollwertigen Essen und Trinken © kab-vision - Fotolia.com

Regeln der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) zum vollwertigen Essen und Trinken. Genießen Sie die Lebensmittelvielfalt. Merkmale einer ausgewogenen Ernährung sind abwechslungsreiche Auswahl, geeignete Kombination und angemessene Menge nährstoffreicher und energiearmer Lebensmittel.

Chef vom Grill - so wird's was mit dem Grillgenuss

Das Grill Rezept für ein gelungenes Barbecue © Olesia Bilkei - Fotolia.com
Das Grill Rezept für ein gelungenes Barbecue © Olesia Bilkei - Fotolia.com

Bei der großen Mehrheit der Haushalte ist und bleibt der Mann Chef am Grill. Ob das an den männlichen Urinstinkten liegt, wie viele behaupten? Warum Männer so gerne Fleisch am Feuer rösten, und was sie dabei beachten sollten.

Weitere Beiträge ...

Eine gesunde Ernährung und Sport sind die Grundlagen für das Anti-Aging. Inzwischen ist es allgemein anerkannt, dass Sie bei einer Anti-Aging-Ernährung darauf achten sollten, wenig Zucker, gute Fette und viel Gemüse zu sich zu nehmen. Zuviel Zucker und Kohlenhydrate werden schnell in Fett umgewandelt, das sich in der Leber einlagert und fördern so die Entstehung von Diabetes. Mit Gemüsen versorgen Sie Ihren Körper mit vielen Vitaminen, Mineralstoffen und Ballaststoffen – der Gehalt an Fruchtzucker hält sich dabei in Grenzen.

Gutes Fett ist wichtig für den Körper – da der Organismus im Laufe der Jahre allerdings einen immer geringeren Umsatz hat, sollten Sie auf die Menge achten. Mit der richtigen Ernährung und guten Fetten, können Sie sogar aktiv ihre Blutfette senken.

Dass scharfes Essen den Stoffwechsel ankurbelt, ist bekannt. Ersten Ergebnissen zufolge scheint Chili sogar das Leben zu verlängern. Das gilt auch für den Granatapfel. Die in ihm enthaltenen Polyphenole wirken gegen Arteriosklerose und tragen zum Schutz vor Thrombose, Embolien, Schlaganfall und Herzinfarkt bei.

Lesen Sie hier auch, was die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE e.V.) in ihren 10 Regeln rät und erfahren Sie, was Sie beim Grillen beachten sollten, um die Grillsaison in vollen Zügen zu genießen.

Anti Aging und Well Aging sind genau meine Themen!

Ich gehöre genau zur Zielgruppe: ich bin über 40, habe wie die meisten Menschen in unserer Gesellschaft ein reichhaltiges Nahrungsangebot, oft wenig Bewegung und möchte dennoch gesund und fit alt werden. Die Quadratur des Kreises? Aus wissenschaftlicher und journalistischer Neugier probiere ich gern Dinge aus, z.B. eine Panchakarma Kur in Indien oder auch das Faszientraining. Lassen Sie uns gemeinsam den Weg für ein zufriedenes und aktives Alter(n) finden.

Ich bin oft entsetzt, mit welchen Heilversprechen fragwürdige Behandlungen, Diäten, Nahrungsergänzung oder Kosmetikprodukte angeboten werden. Als promovierter Biochemiker mit langer Erfahrung in der Gesundheitsbranche und Journalist möchte ich Ihnen wissenschaftlich fundierte und gründlich recherchierte Artikel rund um das Thema Anti Aging bieten.

Sie haben Themenwünsche oder spezielle Fragen? Ich freue mich über Ihre Vorschläge!

Herzliche Grüße,

Ihr Jan Kunde

Die Withania GmbH

Gelb 2

 Dr. Jan Kunde

 

Mitglied des Deutschen Kompetenzzentrums Gesundheitsförderung und Diätetik e. V.

DKGD Logo