Ernährung

VITAMINE

Vitamin C (Ascorbinsäure) - der starke Radikalfänger

Vitamin C - der starke Radikalfänger © Zerbor - Fotolia.com
Vitamin C - der starke Radikalfänger © Zerbor - Fotolia.com

Vitamin C (oder: Ascorbinsäure) gehört zu den wasserlöslichen Vitaminen. Es vernichtet freie Radikale und stärkt das Immunsystem. Buntes Obst und Gemüse sind die besten Lieferanten...

Vitamin E (Tocopherol) - was bedeutet ein Vitamin E Mangel?

Was sind Vitamin E Lebensmittel? © Zerbor - Fotolia.com
Was sind Vitamin E Lebensmittel? © Zerbor - Fotolia.com

Vitamin E ist das stärkste natürliche, fettlösliche Antioxidans. Es vernichtet schädliche Sauerstoffradikale, die beim Auf- und Abbau von Sauerstoff in den Zellen entstehen und wirkt dadurch als Zellmembranstabilisator...

Vitamin K - wichtig für Blutgerinnung und Knochenbildung

Vitamin K Lebensmittel - für eine gesunde Blutgerinnung und Knochenbildung © Zerbor - Fotolia.com
Vitamin K Lebensmittel - für eine gesunde Blutgerinnung und Knochenbildung © Zerbor - Fotolia.com

Vitamin K gehört zu den 4 fettlöslichen Vitaminen. Es gibt ca. 100 verschiedene Vitamin K Formen. Jedoch sind nur 2 von Bedeutung für den Menschen. Vitamin K1 ist notwendig für einen reibungslosen Ablauf bei der Blutgerinnung...

Vitamine - lebenswichtige Helfer für ein starkes Immunsystem

Vitamine sind lebenswichtige Helfer für ein starkes Immunsystem © Africa Studio - Fotolia.com
Vitamine sind lebenswichtige Helfer für ein starkes Immunsystem © Africa Studio - Fotolia.com

Vitamine sind organische Verbindungen, die der Organismus nicht selbst bilden kann und deshalb in kleinen Mengen mit der Nahrung zugeführt werden müssen. Bei Unterversorgung kommt es zu Störungen im Stoffwechsel und bei völligem Fehlen, abhängig von den Vorräten im Körper, zum Tod. 

Vitamine - kein Problem bei ausgewogener Ernährung

Vitamine machen unser Immunsystem stark und widerstandsfähig © freshidea - Fotolia.com
Vitamine machen unser Immunsystem stark und widerstandsfähig © freshidea - Fotolia.com

Sie fühlen sich schlapp und müde? Das könnte unter Umständen an Ihrer Ernährung liegen. Statt der täglichen Ration Fastfood und Schokoriegel sollten Sie Ihrem Körper frische, vitaminreiche Kost zuführen, denn er benötigt diese Stoffe für viele Prozesse, die im Körper ablaufen, vor allem für ein reibungsloses Funktionieren des Stoffwechsels. Eine gesunde Ernährung ist ein wichtiger

Weitere Beiträge ...

Vitamine sind wortwörtlich die Stoffe des Lebens. Unser Körper kann diese nicht selbst herstellen, so dass wir Vitamine mit der Nahrung aufnehmen müssen. Insgesamt sind es dreizehn verschiedene Vitamine, die wir zu uns nehmen müssen.

Jünger aussehen mit Vitaminen! Gerade im Anti Aging Bereich spielen Vitamine eine wichtige Rolle: Das Vitamin A (Retinol), Vitamin C und Vitamin E sind als Radikalfänger bekannt. Durch Umweltgifte (besonders auch durch das Rauchen) und auch Stress entstehen hoch-reaktive freie Radikale, die die Zellen und deren Struktur – auch das Kollagen – schädigen. Eine ausreichende Versorgung mit diesen Vitaminen ist deshalb enorm wichtig, um die Haut und den Organismus vor frühzeitiger Alterung zu schützen. Aber Vorsicht: in aller Regel nehmen wir in den Industrieländern genügend Vitamine zu uns. Studien haben sogar gezeigt, dass die zusätzliche Einnahme von Vitamin A und E in hoher Dosierung (besonders in Kombination mit dem Rauchen) die Entstehung von Krebs sogar begünstigt.

Vom Vitamin B gibt es gleich eine ganze Familie. Vitamin B1 (Thiamin), Vitamin B2 (Riboflavin), Vitamin B3 Nicotinsäure (Niacin), Vitamin B5 (Pantothensäure), Vitamin B6 (Pyridoxin, Pyridoxamin und Pyridoxal), Vitamin B7 (Vitamin H / Biotin), Vitamin B9 (Vitamin B11 / Vitamin M / Folsäure bzw. Folat), Vitamin B12 (Cobalamin). Bei veganer Ernährung sollte man besonders auf eine ausreichende Versorgung mit Vitamin Vitamin B12 achten.

Vitamin D spielt in Verbindung mit dem Mineralstoff Calcium eine wichtige Rolle beim Knochenaufbau. Im Sommer stellt unser Körper meist Vitamin D in ausreichender Menge her. Wer im Winter aber nur wenig Tageslicht bekommt, für den kann die Einnahme einer Kombination aus Vitamin D und Calcium sinnvoll sein, um seine Knochen vor Osteoporose zu schützen.

Grundsätzlich unterteilt man Vitamine in fettlösliche (lipophile) und wasserlösliche (hydrophile) Vitamine. Da ein Zuviel an wasserlöslichen Vitaminen über die Nieren wieder ausgeschieden wird (z.B. Vitamin C), ist das Risiko einer Überdosierung gering. Fettlösliche Vitamine können sich hingegen in ungesunder Konzentration im Körper anhäufen!

Vitamine sind an zahlreichen Reaktionen im Stoffwechsel beteiligt. Sie regulieren die Verwertung von Kohlenhydraten, Eiweiß und Mineralstoffen und helfen bei der Energiegewinnung. Vitamine unterstützen das Immunsystem, helfen beim Aufbau von Zellen, Blutkörperchen, Knochen und Zähnen.

Lesen Sie hier mehr zu den einzelnen Vitaminen und ihrer Wirkung.

Anti Aging und Well Aging sind genau meine Themen!

Ich gehöre genau zur Zielgruppe: ich bin über 40, habe wie die meisten Menschen in unserer Gesellschaft ein reichhaltiges Nahrungsangebot, oft wenig Bewegung und möchte dennoch gesund und fit alt werden. Die Quadratur des Kreises? Aus wissenschaftlicher und journalistischer Neugier probiere ich gern Dinge aus, z.B. eine Panchakarma Kur in Indien oder auch das Faszientraining. Lassen Sie uns gemeinsam den Weg für ein zufriedenes und aktives Alter(n) finden.

Ich bin oft entsetzt, mit welchen Heilversprechen fragwürdige Behandlungen, Diäten, Nahrungsergänzung oder Kosmetikprodukte angeboten werden. Als promovierter Biochemiker mit langer Erfahrung in der Gesundheitsbranche und Journalist möchte ich Ihnen wissenschaftlich fundierte und gründlich recherchierte Artikel rund um das Thema Anti Aging bieten.

Sie haben Themenwünsche oder spezielle Fragen? Ich freue mich über Ihre Vorschläge!

Herzliche Grüße,

Ihr Jan Kunde

Die Withania GmbH

facebook 10 2015

Dr. Jan Kunde