Schlank in den Sommer mit dem Trampolin als Fatburner

Geschrieben von André Schönbeck | Dr. Jan Kunde Zuletzt aktualisiert: Montag, 03 Juni 2019
Mit dem ultimativen Fatburner Trampolin zur Strandfigur © JillWellington - pixabay.com
Mit dem ultimativen Fatburner Trampolin zur Strandfigur © JillWellington - pixabay.com

Fatburner – Trampolin

Eigentlich sollte es wie die Zahnbürste in jedem Haushalt stehen. Denn ein Mini-Trampolin ist die wohl effektivste Möglichkeit, auch bei begrenzter Zeit, Bewegung ins Leben zu bringen. Darüber hinaus macht Trampolinspringen sogar glücklich und fördert die Kreativität.

Eine Studie der amerikanischen Raumfahrtbehörde NASA zeigt: 20 Minuten auf dem Trampolin sind so effektiv wie 30 Minuten Joggen. Der sogenannte Katapult-Effekt (Rebounding) trainiert äußerst effektiv die Faszien (s. Artikel „Faszientraining: jünger, glatter, beweglicher durch Hüpfen und Rollen?“  und lässt das ein oder andere Fettpolster schnell schwinden (s. Artikel "Mini-Trampolin: durch Rebounding hüpfend zur Bikini-Figur" )

Ich empfehle, morgens nüchtern 15 Minuten zu trainieren.

Diese positiven Effekte hat das Training auf dem Trampolin:

  • Fett schmilzt

  • Es bilden sich Fettverbrennungsenzyme

  • Muskeln wachsen

  • Das Bindegewebe strafft sich 

  • Lymphfluss und Durchblutung werden angeregt 

  • Der ganze Körper wird entgiftet 

  • Die Organe funktionieren besser 

  • Der Ruhepuls sinkt - schont das Herz 

  • Bluthochdruck und Blutfette normalisieren sich 

  • Der Blutzuckerspiegel sinkt 

  • Insulinresistenz wird abgebaut 

  • Immunsystem wird gestärkt 

  • Beugt Diabetes und Krebs vor

  • Knochen und Gelenke werden stärker  

  • Das Osteoporoserisiko sinkt 

  • Kondition wächst 

  • Sie schulen Gleichgewichtssinn und Bewegungskoordination 

  • Größere Stressresistenz 

  • Selbstbewusstsein und Kreativität steigen 

  • Sie fühlen sich einfach fit und altern langsamer!!!

 

Jeder Mensch is(s)t anders!

Sie haben Fragen zu Ihrer Ernährung oder möchten wissen, ob Sie sich richtig ernähren? Mit Hilfe einer Ernährungsanalyse können Sie leicht feststellen, zu welchen Stoffwechseltyp Sie gehören. So können Sie langfristig Ihre Ernährung optimieren und Ihre gesundheitlichen Ziele erreichen.

Schreiben Sie mir eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ihr André Schönbeck

Andre Schoenbeck Portrait

Food &Bodycoach
www.as-foodcoach.com

Hier können Sie uns einen Kommentar hinterlassen

Sie kommentieren als Gast.

Mit dem Senden der Nachricht bestätige ich, dass ich mit der Verarbeitung meiner Daten gemäß der Datenschutzerklärung einverstanden bin.

Anti Aging und Well Aging sind genau meine Themen!

Ich gehöre genau zur Zielgruppe: ich bin über 40, habe wie die meisten Menschen in unserer Gesellschaft ein reichhaltiges Nahrungsangebot, oft wenig Bewegung und möchte dennoch gesund und fit alt werden. Die Quadratur des Kreises? Aus wissenschaftlicher und journalistischer Neugier probiere ich gern Dinge aus, z.B. eine Panchakarma Kur in Indien oder auch das Faszientraining. Lassen Sie uns gemeinsam den Weg für ein zufriedenes und aktives Alter(n) finden.

Ich bin oft entsetzt, mit welchen Heilversprechen fragwürdige Behandlungen, Diäten, Nahrungsergänzung oder Kosmetikprodukte angeboten werden. Als promovierter Biochemiker mit langer Erfahrung in der Gesundheitsbranche und Journalist möchte ich Ihnen wissenschaftlich fundierte und gründlich recherchierte Artikel rund um das Thema Anti Aging bieten.

Sie haben Themenwünsche oder spezielle Fragen? Ich freue mich über Ihre Vorschläge!

Herzliche Grüße,

Ihr Jan Kunde

Die Withania GmbH

Jan AAM

 Dr. Jan Kunde

 

Mitglied des Deutschen Kompetenzzentrums Gesundheitsförderung und Diätetik e. V.

DKGD Logo

google.com, pub-5517191765389428, DIRECT, f08c47fec0942fa0