Gesundheit

GESUNDHEIT

Schlafstörungen können krank machen

Schlafstörungen sind nervig und können krank machen © von Lieres - Fotolia.com
Schlafstörungen sind nervig und können krank machen © von Lieres - Fotolia.com

Schlaf lädt die körpereigenen Akkus auf: Körperzellen regenerieren, das Immunsystem speichert wichtige Informationen und das Gehirn wird regelrecht gereinigt. Störungen dieser Ruhezeit sind nicht nur nervig, sondern können auf Dauer auch zu Krankheiten und vorzeitiger Hautalterung führen.

Unsterblich sein – ist das zukünftig möglich?

Die Physik der Zukunft - © makis7 - Fotolia.com
Die Physik der Zukunft - © makis7 - Fotolia.com

Unter einigen Forschern herrscht Einigkeit: defekte Gene und Zellen werden in 30 Jahren repariert werden können – sozusagen ein Anti Aging auf höchstem Niveau? Für den einen ist es der ultimative Wunsch, für den anderen mag die Vorstellung von Unsterblichkeit eher aus einem Horrorstreifen stammen...

Wie lebe ich richtig?

Wie lebe ich richtig? © CG - Fotolia.com
Wie lebe ich richtig? © CG - Fotolia.com

Was macht einer, der mit Anfang 50 plötzlich sich und alles, was er tut, hinterfragt? Thomas Schönberger hat eine Philosophische Praxis aufgesucht. Dort fand er im Austausch mit Robert André Antworten – und neuen Sinn in seinem Leben...

Wieder ein Liebespaar sein

Liebe und Partnerschaft auffrischen © contrastwerkstatt - Fotolia.com
Liebe und Partnerschaft auffrischen © contrastwerkstatt - Fotolia.com

Wenn die Kinder "aus dem Haus" gehen, erwachsen geworden sind, eigene Wohnungen beziehen, studieren oder eigene Familien gründen, dann geraten viele Paare in eine Krise. Nach 25- oder 30-jähriger Ehe stellen sie plötzlich fest, dass sie sich als Partner voneinander entfremdet haben...

Wechseljahre - schwierige Zeit für Männer

Wechseljahre - schwierige Zeit für Männer © vitanovski - Fotolia.com
Wechseljahre - schwierige Zeit für Männer © vitanovski - Fotolia.com
Auch Männer haben Wechseljahre, auch Andropause genannt. Die Erkenntnis ist neu. Grund: Die Medizin hat sich in der Vergangenheit um die Beschwerden der Männer in der Lebensmitte nicht gekümmert. Die klinischen Symptome werden heute unter dem Begriff PADAM (Partielles Androgen-Defizit des Alternden Mannes) zusammengefasst. Schon im Handel: Testosteron-Pflaster, die Leiden lindern sollen. 

Gut versorgt durch alle Lebensphasen

Die Symptome der Wechseljahre und was man tun kann © Antonioguillem - Fotolia.com
Die Symptome der Wechseljahre und was man tun kann © Antonioguillem - Fotolia.com

Leben ist Veränderung – und das ist auch gut so, denn nur auf diese Weise können wir uns entwickeln und an Reife gewinnen. Doch gerade Frauen bekommen die verschiedenen Umbruchphasen in ihrem Leben bisweilen sehr deutlich und nicht immer angenehm zu spüren. Die Unterstützung durch spezielle Vitalstoffe kann helfen, Symptome zu mildern und den Lebensfluss zuzulassen.

Was sind Schmerzen und wie behandeln Sie diese richtig?

Was sind Schmerzen und was kann man dagegen tun? © cristovao31 - Fotolia.com
Was sind Schmerzen und was kann man dagegen tun? © cristovao31 - Fotolia.com

Kopfschmerzen sind weit verbreitet. "Leichte bis mäßig starke" Schmerzen sind zur Selbstbehandlung unter Anwendung von rezeptfreien Schmerzmitteln geeignet. Dies gilt auch für alle anderen Schmerzzustände, z.B. Muskel- und Gliederschmerzen. Schmerzen sind keine Krankheit. Sie sind ein Signal bzw. ein Symptom dafür, dass im irgend etwas nicht in Ordnung ist.

15 Regeln für gesundes Älterwerden

15 Regeln für gesundes Älterwerden © drubig-photo - Fotolia.com
15 Regeln für gesundes Älterwerden © drubig-photo - Fotolia.com

Suchen Sie nach Aufgaben, die Sie ansprechen und herausfordern. Beachten Sie, dass Sie durch Ihr Verhalten schon in jungen Jahren entscheidend dazu beitragen, ob Sie ein hohes Alter bei erhaltener Gesundheit, Aktivität und Selbstständigkeit erreichen.

Ausgebrannt - Burnout Syndrom

Burnout-Syndrom - ein Gefühl der totalen Erschöpfen und inneren Leere © Marco2811 - Fotolia.com
Burnout-Syndrom - ein Gefühl der totalen Erschöpfen und inneren Leere © Marco2811 - Fotolia.com
Burnout galt lange Zeit als die typische Managerkrankheit. Mittlerweile betrifft der gefährliche Erschöpfungszustand jedoch fast alle Alters- und Berufsgruppen. Viele fragen verunsichert: Bin ich nur erschöpft oder tatsächlich ausgebrannt? Burnout ist kein vorübergehendes Stimmungstief,...

Gehirnjogging - Grips ist trainierbar!

Durch Gehirn-Jogging effektiv das Gehirn trainieren © Iliana Mihaleva - Fotolia.com
Durch Gehirn-Jogging effektiv das Gehirn trainieren © Iliana Mihaleva - Fotolia.com
Gezieltes Training des Gehirns kann seine Leistungsfähigkeit erheblich steigern. Aber was passiert dabei im Kopf? Die Redaktion sprach mit Dr. Jörg Lauterberg, Arzt und Diplom-Psychologe bei der AOK, über die Funktion und Erfolge des Gehirnjoggings.

Weitere Beiträge ...

Gesundheit und Anti Aging gehören einfach zusammen! Wer sich fit und aktiv fühlt und dabei einen gesunden Lifestyle führt, hat schon eine Menge für sein persönliches Anti Aging getan.
Kann ich mein Gehirn durch Gehirnjogging trainieren? Brain Food – welchen Einfluss hat die Ernährung auf das Gedächtnis? Was muss ich bei Diabetes beachten? Welche Schönheits-Operationen gibt es? Wie kann ich eine gezielte Vorsorge betreiben? Und nicht zu vergessen: alternative Heilmethoden, von Aromatherapie bis Wasseranwendung – welche Therapie eignet sich für welche Beschwerden?
 
Frauen sind eben doch anders als Männer: Wechseljahre, zehn Jahre jünger aussehen oder doch so ernste Themen wie Brustkrebs – alles rund um das Thema Frauengesundheit. Wechseljahre bei Männern? Erektionsstörungen? Prostatabeschwerden? Lesen Sie alles dazu im Bereich Männergesundheit.

Anti Aging und Well Aging sind genau meine Themen!

Ich gehöre genau zur Zielgruppe: ich bin über 40, habe wie die meisten Menschen in unserer Gesellschaft ein reichhaltiges Nahrungsangebot, oft wenig Bewegung und möchte dennoch gesund und fit alt werden. Die Quadratur des Kreises? Aus wissenschaftlicher und journalistischer Neugier probiere ich gern Dinge aus, z.B. eine Panchakarma Kur in Indien oder auch das Faszientraining. Lassen Sie uns gemeinsam den Weg für ein zufriedenes und aktives Alter(n) finden.

Ich bin oft entsetzt, mit welchen Heilversprechen fragwürdige Behandlungen, Diäten, Nahrungsergänzung oder Kosmetikprodukte angeboten werden. Als promovierter Biochemiker mit langer Erfahrung in der Gesundheitsbranche und Journalist möchte ich Ihnen wissenschaftlich fundierte und gründlich recherchierte Artikel rund um das Thema Anti Aging bieten.

Sie haben Themenwünsche oder spezielle Fragen? Ich freue mich über Ihre Vorschläge!

Herzliche Grüße,

Ihr Jan Kunde

Die Withania GmbH

facebook 10 2015

Dr. Jan Kunde