Gesundheit

GESUNDHEIT

10 Jahre jünger aussehen

Wichtige Tipps, die dem Alter schmeicheln © Picture-Factory - Fotolia.com
Wichtige Tipps, die dem Alter schmeicheln © Picture-Factory - Fotolia.com

Die lange Mähne war immer Ihr ganzer Stolz, aber das Haar wird dünner, die ersten grauen Strähnen sind sichtbar. Warum glauben Sie, trägt Meg Ryan heute nicht mehr die berühmte Löwenmähne aus Harry & Sally?

Was ist das Klimakterium?

© PhotoSG - Fotolia.com
© PhotoSG - Fotolia.com
Das Klimakterium wird umgangssprachlich "Wechseljahre" genannt. Erfahren Sie mehr über die Ursachen und die Folgen dieser hormonellen Umstellung.

100jährige haben ein Gen-Geheimnis

100-jährige haben in Gen-Geheimnis ©Peter Fenge  / pixelio.de
100-jährige haben in Gen-Geheimnis ©Peter Fenge / pixelio.de
Menschen, die hundert Jahre und älter werden, verdanken laut wissenschaftlichen Untersuchungen ihre Langlebigkeit offenbar einer Gruppe von nur bis zu zehn Genen. Wissenschaftler der Harvard Medical School haben die Region eines Chromosom identifiziert, die jene Gene enthält, die für eine lange Lebensdauer verantwortlich sind.

Wir werden immer älter

Die Zahlen belegen es: wir werden immer älter © Robert Kneschke - Fotolia.com
Die Zahlen belegen es: wir werden immer älter © Robert Kneschke - Fotolia.com

Die Alterspyramide bekommt immer mehr Oberbau: Jeder zweite der heute 40-Jährigen kann damit rechnen, hundert Jahre alt zu werden. Forscher des Max-Planck-Instituts für demografische Forschung in Rostock fanden heraus, dass der Anstieg der Lebenserwartung

Alter, Krankheit und freie Radikale

Alter, Krankheit und freie Radikale haben einen Zusammenhang © fotoliaxrender - Fotolia.com
Alter, Krankheit und freie Radikale haben einen Zusammenhang © fotoliaxrender - Fotolia.com
Der Körper ist eine Chemiefabrik, die es versteht, einen komplexen Organismus durch geschickte Stoffumwandlungen am Leben zu erhalten. Bei vielen enzymatischen Stoffwechselprozessen kommt es zur Bildung freier Radikale

Weitere Beiträge ...

Gesundheit und Anti Aging gehören einfach zusammen! Wer sich fit und aktiv fühlt und dabei einen gesunden Lifestyle führt, hat schon eine Menge für sein persönliches Anti Aging getan.
Kann ich mein Gehirn durch Gehirnjogging trainieren? Brain Food – welchen Einfluss hat die Ernährung auf das Gedächtnis? Was muss ich bei Diabetes beachten? Welche Schönheits-Operationen gibt es? Wie kann ich eine gezielte Vorsorge betreiben? Und nicht zu vergessen: alternative Heilmethoden, von Aromatherapie bis Wasseranwendung – welche Therapie eignet sich für welche Beschwerden?
 
Frauen sind eben doch anders als Männer: Wechseljahre, zehn Jahre jünger aussehen oder doch so ernste Themen wie Brustkrebs – alles rund um das Thema Frauengesundheit. Wechseljahre bei Männern? Erektionsstörungen? Prostatabeschwerden? Lesen Sie alles dazu im Bereich Männergesundheit.

Anti Aging und Well Aging sind genau meine Themen!

Ich gehöre genau zur Zielgruppe: ich bin über 40, habe wie die meisten Menschen in unserer Gesellschaft ein reichhaltiges Nahrungsangebot, oft wenig Bewegung und möchte dennoch gesund und fit alt werden. Die Quadratur des Kreises? Aus wissenschaftlicher und journalistischer Neugier probiere ich gern Dinge aus, z.B. eine Panchakarma Kur in Indien oder auch das Faszientraining. Lassen Sie uns gemeinsam den Weg für ein zufriedenes und aktives Alter(n) finden.

Ich bin oft entsetzt, mit welchen Heilversprechen fragwürdige Behandlungen, Diäten, Nahrungsergänzung oder Kosmetikprodukte angeboten werden. Als promovierter Biochemiker mit langer Erfahrung in der Gesundheitsbranche und Journalist möchte ich Ihnen wissenschaftlich fundierte und gründlich recherchierte Artikel rund um das Thema Anti Aging bieten.

Sie haben Themenwünsche oder spezielle Fragen? Ich freue mich über Ihre Vorschläge!

Herzliche Grüße,

Ihr Jan Kunde

Die Withania GmbH

facebook 10 2015

Dr. Jan Kunde