Schönheit und Wellness

HAUT

Weniger Falten mit Laser, Kollagen und Skalpell

Weniger Falten mit Laser, Kollagen und Skalpell © jolopes - Fotolia.com
Weniger Falten mit Laser, Kollagen und Skalpell © jolopes - Fotolia.com

Die Entstehung von Falten ist ein natürlicher Vorgang - das Resultat der altersbedingten Hautveränderungen im Laufe der Jahre. Zu ihrer Bildung tragen mehrere Faktoren bei: einerseits die Mimik, die bei manchen Menschen schon in relativ jungen Jahren zu tiefen Furchen  zwischen den Augenbrauen ("Zornesfalte"), vom Mundwinkel zum Nasenflügel ("Nasolabialfalte")

Keine Macht den Falten

Fit und ohne Falten alt werden © tunedin - Fotolia.com
Fit und ohne Falten alt werden © tunedin - Fotolia.com

Makellose Haut bis ins hohe Alter wünschen sich viele. Doch die Realität sieht leider meist ganz anders aus. Schon mit Mitte 20 geht's abwärts. Denn da werden erste Fältchen sichtbar. Etwas gegen die zarten Linien unternommen wird jedoch meist erst, wenn die magische 30 überschritten ist.

Cellulite - wie lässt sie sich behandeln?

Was lässt sich gegen Cellulite tun? © Adam Gregor - Fotolia.com
Was lässt sich gegen Cellulite tun? © Adam Gregor - Fotolia.com

Eine Krankheit ist Cellulite nicht, auch wenn die Bezeichnung medizinisch klingen mag. Ursprünglich wurde von "Cellulitis" gesprochen, doch dieser Name steht im englischen Sprachraum für eine Art der bakteriellen Hautentzündung, deshalb wurden die

Fruchtsäuren gegen Falten

Fruchtsäurepeeling kann die Haut glätten © Konstantin Yuganov - Fotolia.com
Fruchtsäurepeeling kann die Haut glätten © Konstantin Yuganov - Fotolia.com

Dass die Säuren verschiedener Früchte positive Auswirkungen auf die Haut haben, ist keine Erfindung der modernen Dermatologie. Schon Kleopatra badete in Eselsmilch und die feinen Damen des französischen Hofes verwendeten gerne alte Weine zur Gesichtspflege. Beides machte die Haut glatter und strahlender. 

Orangenhaut adé - was hilft gegen Cellulite?

Orangenhaut adé - was hilft gegen Cellulite? © and.one - Fotolia.com
Orangenhaut adé - was hilft gegen Cellulite? © and.one - Fotolia.com

Jede zweite Frau hat mit einem Problem zu kämpfen, das als "Orangenhaut" bezeichnet wird: Cellulite beginnt mit ein paar kleinen Dellen, die sich beim Zusammenschieben der Haut zeigen. Im fortgeschrittenerem Stadium...

RINGANA Deo: natürlich, ohne Parfüm und Aluminium!

RINGANA-Deo - Anti Aging, aber natürlich und ohne Aluminium © anti-aging-magazin.com
RINGANA-Deo - Anti Aging, aber natürlich und ohne Aluminium © anti-aging-magazin.com

„Was ist das Wichtigste an einem Deo?“. Das hatte ich unlängst beim Mittagstisch die Kollegen gefragt. Die Antwort kam spontan und war eindeutig: Es soll wirksam den Schweißgeruch verhindern! Doch wie ist die Wirksamkeit bei einem Deo mit ausschließlich natürlichen Inhaltsstoffen? Das wollte ich testen...

Weitere Beiträge ...

Für immer jung, schön und faltenlos alt werden – das ist der Traum vieler. Doch leider sieht die Realität meistens anders aus. Die Haut hat ein Gedächtnis für Jugendsünden: viel Sonne, viel Alkohol, Nikotin, lange Nächte und wenig Schlaf – was in jungen Jahren noch spurlos vorübergeht, zeigt sich spätestens ab 40 Jahren. Falten, große Poren, schlaffe Konturen und wenig Spannkraft sind oft die Folgen der Achtlosigkeit in jungen Jahren.

Der Alterungsprozess der Haut lässt sich nicht umkehren, aber deutlich verlangsamen und mit den richtigen Maßnahmen können Sie Ihrem Aussehen deutlich mehr Frische geben.

Peelings tragen die obersten Zellen der Haut ab und führen zu einer verstärkten Neubildung von Hautzellen. Es gibt unterschiedlich aggressive Arten der Peelings. Bei Soft-Peelings oder Fruchtsäure-Peelings werden Vitamin-A Säure bzw. Alpha-Hydroxy-Säuren (AHAS) auf die Haut aufgetragen und schilfern so die obere Hautschicht ab. Diese Methode eignet sich für Falten mit geringer Tiefe. Der verjüngende Effekt kann sogar mehrere Monate erhalten bleiben. Manchmal wird auch ein chemisches Peeling mit aggressiveren Säuren angeboten. Dieser Eingriff ist mit höheren Risiken verbunden und kann zu tiefen Verätzungen führen, so dass Sie nur einen erfahrenen Therapeuten an ihre Haut lassen sollten.

Auch Laseranwendungen oder das Unterspritzen mit Kollagen führen zeitweise zu einer deutlichen Reduktion der Falten, ebenso wie Hormone und in begrenztem Maß Nahrungsergänzungsmittel

Damit Sie gar nicht erst zu aggressiven Maßnahmen greifen müssen, sollten Sie in jedem Alter auf die richtige Pflege achten. Braucht die Haut ab 20 überwiegend Feuchtigkeit, sind ab 40 deutlich mehr Nährstoffe und reichhaltigere Cremes zu empfehlen. Ab 60 wird die Haut aufgrund der Hormonumstellung sehr trocken und Sie sollten reichhaltige Cremes und Öle verwenden.

Ein großes Problem stellt für viele die Orangenhaut oder Cellulitis dar, von der die meisten Frauen in verschiedenen Ausprägungen irgendwann betroffen sind. Das Fettgewebe in der Unterhaut wird bei Frauen ganz anders eingelagert als bei Männern und so entstehen schnell Dellen. Dies ist normal – aber für viele Frauen ist es oft eine große Belastung. Eine Besserung bringen Massagen, pflanzliche Substanzen, wie etwa Koffein, Sport, wenig Übergewicht, wenig Alkohol und der Verzicht auf Nikotin.

Lesen Sie hier auch, was Ihre Haut über Ihre Gesundheit aussagt – die Haut als Krankheitsspiegel und dass es gar nicht so risikolos ist, das einst geliebte Tattoo mittels Laser entfernen zu lassen.

Anti Aging und Well Aging sind genau meine Themen!

Ich gehöre genau zur Zielgruppe: ich bin über 40, habe wie die meisten Menschen in unserer Gesellschaft ein reichhaltiges Nahrungsangebot, oft wenig Bewegung und möchte dennoch gesund und fit alt werden. Die Quadratur des Kreises? Aus wissenschaftlicher und journalistischer Neugier probiere ich gern Dinge aus, z.B. eine Panchakarma Kur in Indien oder auch das Faszientraining. Lassen Sie uns gemeinsam den Weg für ein zufriedenes und aktives Alter(n) finden.

Ich bin oft entsetzt, mit welchen Heilversprechen fragwürdige Behandlungen, Diäten, Nahrungsergänzung oder Kosmetikprodukte angeboten werden. Als promovierter Biochemiker mit langer Erfahrung in der Gesundheitsbranche und Journalist möchte ich Ihnen wissenschaftlich fundierte und gründlich recherchierte Artikel rund um das Thema Anti Aging bieten.

Sie haben Themenwünsche oder spezielle Fragen? Ich freue mich über Ihre Vorschläge!

Herzliche Grüße,

Ihr Jan Kunde

Die Withania GmbH

facebook 10 2015

Dr. Jan Kunde